Ausbildung zum Menschen – Teil 5: Die Techniken unserer Manipulation

child-kl Im letzten Teil haben wir die sechs Haupt-Komplexe besprochen mittels der uns die Matrix manipuliert. Heute geht es darum wie das gemacht wird. 

Jeder dieser Komplexe hat seine Aufgaben. Und die Manipulation ist nicht auf die reine 4D-Welt beschränkt wie wir sehen werden. Wobei ich vorab schicken muss das ich mich heute entschlossen habe einen siebten Komplex mit in Betracht zu ziehen, das Ethoforming. Das ist zwar nicht bewiesen würde aber ins Bild passen und das ist etwas was uns ebenfalls massiv manipuliert. Aber dazu komme ich noch. Fangen wir mit den sechs Hauptkomplexen an:

  1. Finanzwirtschaft & Wirtschaft: Diese Bereiche bestimmen primär unser ganzes Leben von der Wiege bis zur Bahre. Ohne Geld geht nichts in unserer Gesellschaft und ohne Geld kann man kein Gut des täglichen Bedarfs erwerben das man braucht. Ohne Geld muss man sterben und die Angehörigen müssen dann die Beerdigung auch noch bezahlen. Die Abhängigkeit in der physischen Welt von klein an verändert unsere psychische Welt dahingehend das wir es quasi als Gottgegeben hinnehmen und nicht hinterfragen. Die Macht dieser Komplexe ist allumfassend in unserer Existenz und nur der Geist ist (noch) davor sicher. Noch können wir denken was wir wollen, aber auch daran wird gearbeitet. Diese Komplexe schicken sich also an auch geistigen Ebenen zu kompromittieren (Stichwort: Brain Computer Interface). Und dabei bekommen sie Unterstützung vom nächsten Block
  2. Politik: Diese regiert nicht mehr im Sinne des Volkes sondern im Sinne der großen Konzerne. Deren Profit wird über alles gestellt, sogar über Menschenleben. Gerde eben hat sich die Wirtschaft niedrigere Löhne gewünscht und die Politik setzt sie um. Dagegen gibt es kaum Widerstand und das hat seinen Grund. Über die Beeinflussung der Lehrpläne, Medien und der Geschichtsschreibung wird die Sicht des Volkes verändert. Die Kinder werden von klein an auf Leistung getrimmt, sie bekommen beigebracht was sie zu denken haben und werden, was das Wissen angeht, höchst unvollständig unterrichtet. Man raubt den Kindern nicht nur die Kindheit sondern auch das Wissen das sie zur Entwicklung als denkender Mensch brauchen. Die Menschen werden von klein auf geistig programmiert. Auch das kompromittiert die feinstoffliche Ebene. Damit wird das Morphogenetische Feld, auf das ich ein einem anderen Artikel zu sprechen komme, verändert. Und zwar im Sinne der selbsternannten Eliten.
  3. Medien & Vergnügungsindustrie: Diese dienen der Ablenkung, Beschäftigung und Desinformationen. Die Menschen werden mit weitgehend sinnlosen Aktivitäten beschäftigt indem man ihnen einredet sie müssen das so machen, aus welchem Grund auch immer. Der Mensch soll gefälligst das konsumieren was man ihm vorsetzt und darf keine Zeit haben sich anderweitig zu beschäftigen. Die pausenlose Propaganda gegen alles Alternative sorgt dafür das die Menschen schon fast ein schlechtes Gewissen bekommen wenn sie sich damit beschäftigen und ihnen wird einprogrammiert das dies alles Quatsch ist. Es darf eben nichts wahr sein was den Eliten nicht passt. Ihr seht, die Programmierung des Geistes, und damit der höheren feinstofflichen Ebene, wird hier ergänzend fortgeführt.
  4. Pharmaindustrie: Diese sollte eigentlich für unsere Gesundheit sorgen, in Wahrheit tut sie genau das Gegenteil. Und sie kann auch nicht anders. Pharma ist ein gigantischer Industriekomplex der ungeheure Mengen an Geld benötigt, aber auch verdient. Daher kann es gar nicht in deren Interesse liegen das alle gesund sind, ein gewisser Minimal-Grundstock an kranken Menschen wird ständig benötigt. Und die Gier fordert immer mehr Einnahmen und da werden auch schon einmal Krankheiten erfunden um einen Markt zu erzeugen. Auf der anderen Seite werden keine Medikamente gegen Krankheiten entwickelt an denen tausende von Menschen sterben weil die einfach nicht genug Geld dafür haben. Jedes alternative Heilverfahren wird als Konkurrenz angesehen und mit allen Mitteln bekämpft. Über die Zusammenarbeit mit den Medien werden diese diskreditiert und über die Politk wird dafür gesorgt das enorm wirkungsvolle natürliche Medikamente gar nicht mehr auf den Markt kommen. Die Wahrheit ist, die Pharmaindustrie erschafft sich ihren Geldmarkt, den sie dann abschöpft, selbst.
  5. Nahrungsmittelindustrie: Diese arbeitet eng mit Pharma zusammen. Sie sorgen durch die Industrialisierung dafür das unseren Nahrungsmitteln nicht nur die Energie entzogen wird sondern verändern den Nährwert dahingehend das eine Reihe von Krankheiten, die aber nicht zur Arbeitsunfähigkeit führen, permanent existieren. Die Politik hat zwischenzeitlich sogar die Kontrolle über das Saatgut übernommen. EU-weit darf von den Bauern nur Samen verwendet werden die eine EU Lizenz haben. Und sie müssen sie jedes Jahr neu kaufen. Alte Sorten werden immer mehr zurückgedrängt und am liebsten würde die EU den Anbau im eigenen Garten auch noch verbieten. Schaut euch um! Wer in eurem Umfeld ist noch zu 100% gesund?
  6. Rüstungsindustrie: Diese dient der Bevölkerungskontrolle und der Eroberung bzw. Sicherung natürlicher Ressourcen. Kriege werden heute um diese geführt, natürlich wird das aber nicht zugegeben, sondern es wird ein anderer Grund konstruiert. Und diese kleine Elite braucht keine 7 Milliarden Menschen, diese belasten den Planeten nur unnötig indem sie den Eliten Ressourcen entziehen. Daher wird auch in Zusammenarbeit mit anderen Komplexen, vor allem Pharma und Lebensmittel, daran gearbeitet die planetare Bevölkerung zu reduzieren. Viele Stoffe in Medikamenten und Nahrungsmittel reduzieren die Fruchtbarkeit.

Und jetzt kommen wir zu meinem neuen Punkt, der noch nicht bewiesen ist, von dem ich aber glaube das er fester Bestandteil ist.

  • Ethnoforming: Wie ich bereits in ein paar anderen Artikeln auf diesem Blog berichtet habe scheint es Bestrebungen zu geben eine neue Menschenrasse zu züchten. Das Ziel ist wohl für Europa ein hellbrauner Mensch mit nur durchschnittlicher Intelligenz, aber guter Arbeitsleistung. Ein perfekter Sklave. Die Anzeichen dafür sind sehr deutlich. Damit raubt man den Menschen ihre Traditionen, ihre Kultur und ihre Identität. Und „praktischerweise“ wird bei der Gelegenheit altes Wissen gleich mit vernichtet.

All diese Komplexe kontaminieren massiv die feinstoffliche Ebene und blockieren den natürlichen Energiefluss im Körper. Damit werden Krankheiten produziert, sehr zur Freude von Pharma und es werden dem Menschen seine feinen energetischen Sinne, die er als multidimensionales Wesen natürlicherweise hat, lahmgelegt. So wird er fest in der normalen 4D-Welt gehalten.

Man kann das, aber nur jeder für sich, ändern. Das ist aber mühsam. Jedoch, wie ich schon einmal geschrieben habe, wird die planetare Schwingungsfrequenz erhöht die pauschal alle Wesen, auch die reinen 3D/4D-Wesen beeinflusst indem ihre Schwingungsfrequenz ebenfalls angehoben wird. Da sie darauf nicht vorbereitet sind bekommen sie damit natürlich Probleme, sie werden also unsere Hilfe und unsere Anleitung brauchen.

Jetzt fragt ihr euch wo denn bei all diesen Komplexen die Religion geblieben ist? Ein enorm großer Komplex der Spiritualität in der 4D Welt. Nun, diesem Thema widme ich mich in einem der nächsten Artikel.

Wenn dieser Beitrag hilfreich war oder er dir einfach nur gefallen hat dann spende einen Betrag deiner Wahl. Ich danke dir bereits im Voraus.

Spende via Bitcoin

1PCWfosvn9jTKtYwHirqFo8cgDJf1QXWBM

Oder via Paypal

Unterstütze die Dreamlounge
Deine Mitteilung an mich:

(Visited 55 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.